In der BILSTEIN GROUP die Ausbildung absolvieren.

Wir legen großen Wert darauf, jungen Menschen einen ebenso spannenden wie vielseitigen Start ins Berufsleben zu ermöglichen. Als traditionsreiche mittelständische Unternehmensgruppe der europäischen Kaltwalzindustrie bieten wir dafür die besten Voraussetzungen. Unser Produktspektrum findet in der Kfz-Zulieferindustrie, im Maschinenbau, in der Feinmechanik, im Stahlbau und in der Zweiradindustrie Anwendung und bietet unseren Auszubildenden ein breites Betätigungs- und Erkundungsfeld. Generell haben wir die folgenden Ausbildungsberufe in unserem Portfolio:

  • Fachinformatiker/-in
  • technischer Produktdesigner/technische Produktdesignerin
  • Industriekaufmann/-frau

  • Elektroniker/-in der Fachrichtung Betriebstechnik
  • Industriemechaniker/-in der Fachrichtung Betriebstechnik
  • Verfahrensmechaniker/-in der Fachrichtung Stahlumformung
  • Werkstoffprüfer/-in der Fachrichtung Metalltechnik

Unsere Auszubildenden durchlaufen während ihrer Berufsausbildung verschiedene Abteilungen, um einen guten Überblick zu gewinnen. Für jeden Ausbildungsberuf in der BILSTEIN GROUP gibt es zudem einen Ausbilder. Auf diese Weise ist eine durchgängige und optimale Betreuung der Auszubildenden gewährleistet. Dem Ausbilder obliegt es auch, die fachspezifischen Kenntnisse zu vermitteln. Grundlage hierfür sind die verschiedenen Ausbildungsordnungen. Außerdem gibt es in jeder Abteilung einen Ausbildungsbeauftragten, der unseren Berufseinsteigerinnen und -einsteigern jederzeit mit Rat und Tat zur Seite steht – bis zur individuellen Abschlussarbeit, die das Ende der Ausbildung markiert.

Die Freude am Lernen und Arbeiten im Team fördern wir durch berufsbegleitende Zusatzangebote. Unsere außerbetrieblichen Aktivitäten zu Themen wie „Vom Erz zum Stahl“, „Gesundheit“, „Rhetorik“ oder unsere Auszubildendenfahrt treffen bei jedem Jahrgang immer wieder auf großen Zuspruch.

Nach erfolgreicher Beendigung Ihrer Ausbildung steht Ihnen eine Anstellung bei der BILSTEIN GROUP offen. Die Entwicklung und Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konsequent zu fördern, versteht sich für uns ohnehin von selbst. Im Markt durch Innovationskraft Zeichen zu setzen, erfordert hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Deshalb bringen wir unseren Nachwuchs direkt in Startposition. Mit unserem umfassenden Weiterbildungsangebot bereiten wir die jungen Menschen ideal auf ihre zukünftige Position vor.