Viele unserer Praktikantinnen und Praktikanten kommen erstmals bei einer Unternehmensvorstellung in ihrer Hochschule oder im Rahmen einer Messe mit der BILSTEIN GROUP in Berührung. Um herauszufinden, ob ein Beruf in der Kaltbandbranche zu ihnen passt, ist ein Praktikum bestens geeignet.

Praktika, die wir in nahezu allen Bereichen anbieten, erschließen nicht nur eine wertvolle Praxiserfahrung, sondern können auch den Weg zur späteren Abschlussarbeit ebnen. Um die Studierenden umfassend zu unterstützen und ihnen eine kompetente Hilfestellung beim Verfassen der Abschlussarbeit zu bieten, stehen ihnen im gesamten Praktikumszeitraum ein Mentor aus dem jeweiligen Bereich sowie die Personalabteilung zur Seite.

Wie sehr das Programm auf die jeweiligen persönlichen Bedürfnisse abgestimmt werden kann, hängt von der Art des Praktikums ab. Handelt es sich um ein Pflichtpraktikum, halten wir uns an einen vorgegebenen Rahmenplan. Steht ein freiwilliges Praktikum an, haben wir mehr Spielraum und können die Inhalte stärker an den Wünschen und Interessen des Einzelnen ausrichten.

Wenn das Praktikum zur beiderseitigen Zufriedenheit verläuft, betrachten wir dies als Ansatzpunkt für eine künftige Zusammenarbeit und planen Ihren Einstieg in die BILSTEIN GROUP eventuell schon fest ein.