Frequently Asked Questions.

Allgemeine Fragen.

Sind die ausgeschriebenen Stellen ab sofort zu besetzen?

Generell ja. Andernfalls gibt es im konkreten Stellenangebot einen Hinweis, ab wann die Position besetzt werden soll.

 

Sind die ausgeschriebenen Stellenangebote garantiert noch aktuell?

Selbstverständlich. Solange Sie eine Stellenausschreibung auf unserer Website sehen, ist die entsprechende Stelle noch offen. Ihre Bewerbung ist also jederzeit willkommen.

 

Post- oder Online-Bewerbungen – was wird bei BILSTEIN bevorzugt?

Uns sind sowohl Online- wie auch postalische Bewerbungen willkommen. Entscheidend ist, dass alle Unterlagen vollständig vorliegen.

Bitte beachten Sie, dass wir schriftliche Unterlagen, die Sie uns per Post zur Verfügung stellen, grundsätzlich nicht zurückschicken sondern datensicher entsorgen.

 

Falls ich noch Fragen habe, wen spreche ich an?


Frau Gräser und Herr Ochse aus dem zentralen Personalwesen freuen sich darauf, Ihnen zu all Ihren Fragen Rede und Antwort zu stehen.

Berufserfahrene.

Welche Kompetenzen sind in der BILSTEIN GROUP besonders gefragt?


Bevorzugt suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit technischem, aber auch mit kaufmännischem Hintergrund. Angesichts unserer gezielten Expansion suchen wir zudem Fachkräfte mit Vertriebs- und betriebswirtschaftlichem Know-how, für die eine regelmäßige Reisetätigkeit kein Hinderungsgrund ist. Die zunehmende Internationalisierung der BILSTEIN GROUP setzt zudem auf Seiten unserer Mitarbeiter eine große Aufgeschlossenheit gegenüber anderen Kulturen sowie besondere Sprachkenntnisse bzw. ein Interesse am Erlernen von Sprachen voraus.

Auszubildende.

Wann ist der ideale Zeitpunkt für eine Bewerbung?

Am besten gleich nach der Vergabe der Sommerzeugnisse im Jahr vor dem geplanten Ausbildungsbeginn – also z. B. im Sommer 2012 für eine Ausbildung im Sommer 2013. Die Bewerbungsfrist kann aber auch kürzer sein. Ein Anruf in der Personalabteilung bringt Ihnen schnell Klarheit.

 

Wie kann ich die BILSTEIN GROUP schon im Vorfeld kennen lernen?

Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten. Schülerpraktika bieten wir in nahezu allen Bereichen an. Senden Sie uns für den von Ihnen bevorzugten Bereich einfach eine Initiativbewerbung. Darüber hinaus haben Sie an den Schulen der Umgebung direkt vor Ort sowie auf Jobmessen immer wieder Gelegenheit, mit uns in Kontakt zu treten und erste informelle Gespräche zu führen.

 

Woran erkenne ich, dass ein Ausbildungsberuf zu mir passt?

Zuerst einmal sollten Sie Ihre Stärken, aber auch Ihre Schwächen kennen. Das ist wichtig, damit Sie gezielt Ihren idealen beruflichen Schwerpunkt bestimmen können. Wertvoll sind in diesem Zusammenhang Gespräche mit Lehrern, Eltern und Freunden. Finden Sie außerdem im Rahmen eines Schülerpraktikums heraus, was Sie erwartet und ob Ihnen das Spaß macht. Suchen Sie bei dieser Gelegenheit das Gespräch mit berufserfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. So stellen Sie fest, ob Sie sich mit dem jeweiligen Berufsbild anfreunden können.

 

Welche Erwartungen hat die BILSTEIN GROUP an zukünftige Auszubildende?


Wichtig ist, dass Sie aufgeschlossen sind, Spaß an Ihrer Tätigkeit haben und sich in Teams integrieren können. Außerdem sollte Sie die Aussicht motivieren, Ihr Wissen stetig erweitern zu können. Welcher Schulabschluss und welche Noten für eine Ausbildung erforderlich sind, hängt vom jeweiligen Beruf ab. Näheres hierzu erfahren Sie unter dem Menüpunkt „Ausbildung“.

 

Wie muss ich mir meine Ausbildungszeit vorstellen?

Damit Sie einen komplexen Eindruck Ihres Tätigkeitsfeldes zu erhalten, lernen Sie in dieser Zeit viele Abteilungen kennen, besuchen Seminare wie z. B. „Business-Knigge“ und nehmen an diversen außerbetrieblichen Aktivitäten wie etwa dem Besuch eines Stahlwerks teil. Auf diese Weise erleben Sie viel Abwechslung und erhalten einen guten Überblick. Ihr Berufsschulunterricht findet je nach Ausbildungsberuf wöchentlich oder im Blockunterricht statt. Über die Details Ihrer Ausbildung können Sie sich in unserer Ausbildungsbeschreibung informieren.

 

Welchen Zeitraum muss ich für die Ausbildung veranschlagen?

Die Regelausbildungszeit liegt je nach Ausbildungsgang zwischen zwei und dreieinhalb Jahren, kann aber unter bestimmten Bedingungen auf zwei Jahre verkürzt werden.

 

Was erwartet mich nach Abschluss meiner Ausbildung?

Auf eine befristete oder unbefristete Übernahme und Fortsetzung Ihrer Laufbahn in der BILSTEIN GROUP dürfen Sie sich verlassen. Sie haben zudem die Chance, Ihre Karriere durch ein Verbundstudium mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B. A.) bzw. Bachelor of Science (B. Sc.) auszubauen und Ihr Wissen durch fachspezifische Weiterbildungen zu erweitern.

Studierende.

Welche Studienrichtungen sind für die BILSTEIN GROUP relevant?


Unser besonderes Interesse im kaufmännischen Bereich gilt allen Absolventen der Fachrichtungen BWL, VWL, International Management, Wirtschaftsprivatrecht, Rechtswissenschaften und Psychologie. Im Bereich Technik liegt unser Augenmerk auf Absolventen der Bereiche IT, Maschinenbau, Werkstofftechnologie, Werkstoffwissenschaft, Materialwesen, Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen.

 

Wann bewerbe ich mich um ein Praktikum oder eine Abschlussarbeit?

Um Sie in unsere Strukturen und Abläufe einplanen zu können, brauchen wir etwas Zeit. Drei bis sechs Monate vor Ihrem gewünschten Eintrittstermin sind ein guter Zeitraum für eine erfolgreiche Bewerbung. Wenn allerdings in einem unserer Fachbereiche Bedarf besteht, kann es auch kurzfristig klappen. Klären Sie das in einem Telefongespräch ab, bevor Sie Ihre Bewerbung losschicken.

 

Wie bewerbe ich mich um eine Abschlussarbeit?

Sie kommen entweder direkt mit einem konkreten Thema bzw. Ihrem Wunschthemengebiet für Ihre Abschlussarbeit auf uns zu. Oder Sie erkundigen sich nach Themenvorschlägen, die bei uns generell in verschiedenen Bereichen vorhanden sind. In einem gemeinsamen Gespräch lässt sich rasch herausfinden, mit welchem Thema Sie sich identifizieren können. Die Betreuung durch Ihre Hochschule sollten Sie idealerweise schon abgeklärt haben.

 

In den Stellenangeboten finde ich aktuell kein passendes Angebot für mich. Kann ich mich auch initiativ um ein Praktikum oder eine Abschlussarbeit bewerben?

Selbstverständlich. Auch hier ist unsere Personalabteilung unter der E-Mail-Adresse personal@bilstein-kaltband.de die richtige Anlaufstelle.

 

Werden Praktika oder Abschlussarbeiten vergütet?

Ihr Engagement wird in der BILSTEIN GROUP finanziell honoriert. Die Höhe der Vergütung hängt vom Einsatzbereich und von der Dauer Ihres Praktikums bzw. der Abschlussarbeit ab.

 

In welchen Unternehmen der BILSTEIN GROUP kann ich ein Praktikum absolvieren oder eine Abschlussarbeit schreiben?

Wir bieten generell in allen Unternehmen und nahezu allen Bereichen der BILSTEIN GROUP Praktika am Standort Hagen-Hohenlimburg an. Für Abschlussarbeiten gilt das Gleiche. Wenn Sie einen internationalen Einsatz im Rahmen Ihres Praktikums anstreben, lässt sich auch dies an einem unserer Auslandsstandorte realisieren.

 

Wie viel Zeit soll ich für ein Praktikum bei BILSTEIN einplanen?

Zwischen drei und sechs Monaten sind üblich – ein Zeitraum, der Ihnen lohnende Erfahrungen und tiefe Einblicke ermöglicht. Es sind aber auch kürzere oder längere Zeiträume vorstellbar, wenn dies für Sie und uns Sinn macht.

 

An welchen Studienrichtungen ist die BILSTEIN GROUP im Hinblick auf Abschlussarbeiten besonders interessiert?

Wir sind da generell nicht festgelegt und bieten Ihnen prinzipiell in allen Bereichen die Möglichkeit, eine Abschlussarbeit zu verfassen.

 

Sind jetzt noch Fragen offen?

Falls wir an dieser Stelle nicht alle Fragen zu Einstiegsmöglichkeiten, Stellen- oder Praktikumsangeboten beantworten konnten, zögern Sie nicht uns anzusprechen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!